Sandra Connah, geboren 1976 in Köln, hat schon seit 1998 Erfahrungen im Booking und Künstlermanagement. 

 

Sandra vertrat Künstler wie Sascha Korf, Coco Camelle, Sybille und der kleine Wahnsinnige, Carla Mantel und Hans Neblung.

 

Neben ihrer Agenturtätigkeit war sie mit  der Kleinkunst-Formation „queen bee“ (Ina Müller + Edda Schnittgard) Regie: Gerburg Jahnke in Deutschland und der Schweiz als Tourbegleitung und Lichttechnikerin unterwegs.

 

Sie arbeitete sowohl für Schwarzkopf TV als auch für die Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg.

 

Sie war Produktionsassistentin und Abendspielleitung in der im Kölner Gloria ansässigen Artist Agentur und war für die Künstlerbetreuung und das Stage Management des Kölner CSD und des Grand Prix Colonia zuständig. 

 

Von 1997 bis 2004 war sie Stagemanagerin bei der Rosa Sitzung im Kölner Gloria Theater mit Künstlern wie Hella von Sinnen, Georg Uecker und Dirk Bach.

Bei den TV-Aufzeichnungen der Rosa Sitzung und des Grand Prix Colonia war Sandra als Produktionsassistentin für die Koordination zwischen WDR und Ensemble zuständig.

2004 wurde aus der Rosa Sitzung die Röschen Sitzung. Diese betreut Sandra auch heute noch als Stagemanagerin und Abendspielleitung.

 

Ebenfalls 2004 stieg sie zuerst als Studioleitung bei den Kloppes & Friends Mietstudios in Düsseldorf ein. Seit 2010 bekleidet sie hier den Posten der Geschäftsführerin.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michèle Connah